DOLMETSCHER DEUTSCH ITALIENISCH, VERHANDLUNGSDOLMETSCHER, KONSEKUTIVDOLMETSCHER, SIMULTANDOLMETSCHER

Übersetzung vs. Dolmetschen: welche Unterschiede?

Unter Übersetzung versteht man die schriftliche Übertragung eines Textes von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache, während man unter Dolmetschen die Übertragung des gesprochenen Wortes versteht.

Es gibt verschiedene Dolmetscharten, die oft verwechselt werden. Beim Simultandolmetschen erfolgt die Übertragung des vom Redner gesprochenen Textes zeitgleich, also simultan, in die Zielsprache unter Verwendung von geeigneten Kabinen, Kopfhörern und Mikrophonen. Beim Konsekutivdolmetschen sind die Verstehens- und Wiedergabephasen getrennt, sie verlaufen sukzessive, d. h. der Dolmetscher spricht nach dem Redner ohne technische Hilfsmittel. Der Verhandlungsdolmetscher kommt bei ähnlichen Situationen wie der Konsekutivdolmetscher zum Einsatz, an denen nur zwei Personen oder eine kleine Gruppe Personen beteiligt sind. Dabei liefert er eine mündliche Übersetzung kürzerer Gesprächsabschnitte bei Verhandlungen am runden Tisch, d.h. der Verhandlungsdolmetscher sitzt normalerweise zwischen den Gesprächspartnern am Tisch.

Ich bin Verhandlungsdolmetscherin und arbeite in den Sprachkombinationen Italienisch-Englisch und Italienisch-Deutsch bei

  • geschäftlichen Verhandlungen
  • Messen
  • Veranstaltungen
  • Arbeitsbesprechungen
  • Interviews
  • Begleitung von Delegationen während des Besuches einer Anlage oder einer Firma
  • Begleitung von Kunden bei Baustellen- und Betriebsbesuchen oder technischen Schulungen (z.B. ein ausländischer Techniker muss an bestimmten Anlagen arbeiten oder andere Techniker für eine Maschine oder Technik schulen).

Im Laufe meines Berufslebens habe ich an vielen Verhandlungen als Dolmetscherin teilgenommen und konnte immer wieder feststellen, wie wichtig bestimmte Eigenschaften für einen Dolmetscher sind: Flexibilität, gute Aussprache, Einfühlungsvermögen, Rhetorikkenntnisse zusätzlich natürlich der Kompetenz und der Professionalität. Bei jeder Besprechung können die Teilnehmer ganz verschiedene Interessen vertreten sowie verschiedene Grund- und Fachkenntnisse und Ansichten haben. Das heißt, der Dolmetscher muss die technische sowie die kaufmännische und juristische Terminologie kennen und ganz schnell von einem Thema zum anderen springen können.

Wie erreiche ich all das? Durch harte Arbeit, und zwar gründliche Vorbereitung, konstante Weiterbildung und Vertiefung verschiedenen Themen, Neugierde, hohe Konzentration und ein großes Maß an Arbeitsdisziplin.

Zu meiner gründlichen Vorbereitung gehört auch das stete Aktualisieren durch Zeitungen, Fachliteratur, Weiterbildungskurse, oder Aufbaustudium. Außerdem trägt auch meine Tätigkeit sls Fachübersetzerin dazu bei, meine Fachterminologie in verschiedenen Bereichen ständig zu erweitern. Hier finden sie die Fachgebieten in denen ich arbeite.

Eine spezielle und spezifischere Vorbereitung ist vor jedem Dolmetschereinsatz notwendig. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen mir und dem Auftraggeber kann meine Leistung und daher das Ergebnis des Gesprächs sehr positiv beeinflussen. Je mehr genaue Informationen ich über das Thema, das besprochen wird, erhalte, desto gründlicher wird meine Vorbereitung. Dadurch wird die Kommunikation zwischen den Beteiligten sicher einwandfrei und deutlich. Wichtig ist, dass jeder Teilnehmer am Ende der Besprechung das Gefühl hat, gut und richtig verstanden zu haben und verstanden worden zu sein.

Dolmetscher für Messe / Messedolmetscher

Ein Dolmetschereinsatz sowie die professionelle Übersetzung Ihres Informationsmaterials in verschiedenen Sprachen sind Dienstleistungen, die zu der erfolgreichen Vermarktung Ihres Produktes gehören.

Warum das?

Weil eine Messe die Vorzeigebühne jedes Unternehmen ist. Daher sollte ihr volles Potenzial ausgenutzt werden, indem kein Geschäft durch Sprachbarrieren gefährdet wird.

Ob für ein international agierendes Unternehmen oder einen Messebesucher, der Erfolg eines ersten Treffen oder sogar eines Verkaufs an einem Ausstellungsstand hängt stark von einer reibungslosen Kommunikation ab. Mein Ziel als Messedolmetscher ist es, für Sie jedes Kommunikationshindernis zu beseitigen und einen einwandfreien Austausch mit Ihrem Ansprechpartner zu gewährleisten.

Vor jedem Dolmetschereinsatz bereite ich mich sehr genau vor. Ich informiere mich über die Geschichte, die Ziele und vor allem die Produkte meiner Auftraggeber und deren Eigenschaften, um für ein internationales Fachpublikum überzeugend zu wirken bezüglich der Kompetenzen, Qualität, Produkte, und Know-How.

Voraussetzung eines erfolgreichen Dolmetschereinsatzes ist also Vertrauen und eine gute Zusammenarbeit. Wenn Sie zum Beispiel ein neues Produkt mit innovativen Komponenten und Technologien entwickelt haben, wird damit sicherlich auch eine spezifische Terminologie verbunden sein, die auf den Markt noch nicht bekannt ist. Bei so einem Fall ist Ihre Bereitschaft zu meiner Vorbereitung mit entsprechenden Informationen beizutragen extrem wichtig.

Ich habe an verschiedenen Ausstellungen teilgenommen, wo ich in vorderster Reihe am Ausstellungsstand war und damit beauftragt war, die internationale Kundschaft gastfreundlich anzusprechen, Kontakte zu knüpfen, das Unternehmen einer möglichst breit gefächerten Zielgruppe vorzustellen, und für neue Produkte zu werben.

Einige Ausstellungen, bei denen ich als Dolmetscherin im Einsatz gewesen bin, sind folgende:

> Eurotier (Hannover): Internationale Fachausstellung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft für Tierproduktion und Management

> ProWein (Düsseldorf): Internationale Fachmesse für Wein und Spirituosen

> INHORGENTA (München): internationale Fachmesse für Schmuck, Uhren, Edelsteine, Design und Technologie

> Bois Energie (Sant’Etienne, Frankreich): Energie aus Holz, internationale Ausstellung

> Solarexpo (Mailand, Italien): weltweit anerkannte Messe für Solarenergie, die sich in den Branchen Photovoltaik, Solarthermie und -thermodynamik und Solararchitektur spezialisiert hat.

> SAIE (Bologna, Italien): Internationale Ausstellung der Bautechnologie

> Vicenzaoro (Vicenza, Italien): internationale Fachmesse für Gold, Silberwaren, Edelsteine und Uhren, die jedes Jahr Aussteller aus über 40 Länder versammelt und über 20.000 Besucher anlockt.

> Green Energy (Verona, Italien): Messe für Energieeffizienz

> Progetto Fuoco (Verona, Italien): Internationale Fachausstellung für Wärme, Energieerzeugungsanlagen und Geräte mit Holzverbrennung

> Fiera Internazionale del Bovino da Latte (Cremona, Italien): Internationale Messe für Milchrinder